Wertpapier Termingeschäfte

Aufgabe dieses Systems ist die Bereitstellung der für die Verwaltung der Wertpapier-Termingeschäfte benötigten Funktionalitäten.

Haupkomponenten sind dabei die Funktionen zur Erfassung, Prolongation und Valutierung der Termingeschäfte und die Berechnung der anfallenden Auf- bzw. Abschläge. Die Bereitstellung der benötigten Daten erfolgt teilweise über die im Programm Client Information & Brokerage System (CIS) gepflegten Tabellen.

Stammdaten, die nur spezifisch für Wertpapier-Termingeschäfte sind, können im System WPTG vom Systemadministrator mit Hilfe dafür implementierter Funktionen verwaltet werden.

Das Report-Modul ermöglicht den Ausdruck der für die Geschäftsvorgänge relevanten Daten in den verschiedenen Abteilungen.